Über uns

Immobilen sind Vertrauenssache

Faires Makeln und fachmännisches Bauen

Franz Liebel – ist Ansprechpartner für alle Immobilienangelegenheiten

– Verkauf
– Vermietung
– Finanzierung
– Bauen und Bauberatung

2008 zog das Büro von Wörth nach Kandel in die Hauptstraße 76 A. Das moderne Gebäude hat Liebel selbst gebaut, mit firmeneigenen Parkplätzen für die Kundschaft. Im Geschäft ist er jedoch schon seit 1989 – ein Mann mit Sachverstand und langjähriger Erfahrung.

Franz Liebels Prioritäten sind eindeutig definiert: Vertrauen sowohl der Käufer als auch der Verkäufer stehen bei Dienstleistungen des Immobilienbüros an erster Stelle:

„Unsere Kunden kommen in unser Büro und erwarten eine ausgezeichnete Beratung, Offenheit und Ehrlichkeit. Auf persönliche Wünsche gehen wir gerne ein und diese werden auch zielstrebig umgesetzt“, betont Franz Liebel.

Zielstrebigkeit indes ist ebenso Ziel wie Charaktereigenschaft des Chefs.

Bereits mit 18 Jahren machte Liebel sich selbstständig und realisierte seine Idee, ein Fitness-Studio zu bauen. Das war 1977, als der Fitness-Gedanke eben erst aufkam. Neben dem ersten Projekt in Wörth entstanden noch zwei weitere Studios in Rheinzabern und im badischen Grötzingen. Innerhalb von zwei Jahren boomten die Studios geradezu, viele junge Leute kamen zum Trainieren. Aus dieser Zeit stammen auch viele Freundschaften, Bekanntschaften und Kontakte des Makler Liebel, die damals wie heute für ihn von unschätzbarem Wert waren und sind.

Durch Umbau und späteren Verkauf seiner Fitness-Studios kam Liebel ins Bauträger- und Immobiliengeschäft, betrieb Wohnungsbau, Hausbau,Kleinsanierungen: „Wir haben alles gemacht“, sagt er.
Auch heute arbeitet er als Bauträgergesellschaft an verschiedenen Projekten. Zum Vorteil seiner Kunden, die sich an ihn mit dem Wunsch einer Immobilienvermittlung wenden.

„Wenn wir eine passende Immobilie gefunden haben, an der etwas umgebaut oder saniert werden soll, können wir das alles gleich mitmachen“, erzählt Liebel.
„Als Service für unsere Kunden. Wir arbeiten mit Subunternehmern aus der Region zusammen, auf die ich mich hundertprozentig verlassen kann.“

Unterstützt wird der Unternehmer von drei Bürofachkräften.

Die Öffnungszeiten sind fließend, jedoch ist von 9:00 bis 15:30 Uhr immer jemand erreichbar – oft genug auch darüber hinaus.

Liebel Immobilien hat seinen Schwerpunkt auf der Haus- und Wohnungsvermittlung im Umkreis von 20 Kilometern, aber auch Kunden aus weiter entfernten Einzugsgebieten und aus dem Ausland gehören zu seinem Klientel. Jede Immobilie hat ihren eigenen Stil, ebenso wie jeder Interessent. Die Frage: „Was passt zu wem?“ Ist die Kunst des Makelns, erklärt der Fachmann.

„Außerdem ist eine Immobilie als Anlageobjekt attraktiv. Währungen kommen und gehen, aber die Immobilie bleibt.“